Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Biosphärenpark Wienerwald Obstbaumtag in Tullnerbach (NÖ)

12. Oktober 2019 @ 12:00 - 17:00

Alte Obstbaumsorten stehen am Samstag, dem 12. Oktober, im Mittelpunkt eines Festes für Groß und Klein, wenn der Biosphärenpark Wienerwald zum Obstbaumtag 2019 lädt. Von 12 bis 17 Uhr können die BesucherInnen Obstbäume erwerben, Obstraritäten aus ihrem eigenen Garten bestimmen lassen und sich bei ExpertInnen Tipps und Tricks rund um das Thema nachhaltiges Gärtnern abholen. Für Spaß und Spannung sorgt das themenbezogene Kinderprogramm. Dieses Jahr findet im Rahmen des Obstbaumtag 2019 die „Wir für Bienen“-Preisauszeichnung „Mein Bienenplatzerl“ durch LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf statt. Der Eintritt zum Obstbaumtag ist frei, auch die Bestimmung der mitgebrachten Sorten ist kostenlos.

Alte Obstsorten bestimmen lassen

Nennen Sie einen Apfel- oder Birnenbaum ihr Eigen, wissen aber nicht welche Sorte die wohlschmeckenden Früchte sind? Oder sind Sie ein Freund alter Obstsorten und schätzen Raritäten im Obstgarten? Dann kommen Sie am 12. Oktober 2019 ins Norbertinum Tullnerbach zum Obstbaumtag des Biosphärenpark Wienerwald Managements! Von 12 bis 17 Uhr gibt es die Möglichkeit, Früchte aus dem eigenen Garten von ExpertInnen bestimmen zu lassen. Für die Sortenbestimmung ist es wichtig, mindestens fünf typische Früchte von jedem Obstbaum mitzubringen.

Tipps und Tricks rund ums nachhaltige Gärtnern

Die anwesenden ExpertInnen und Baumschulen bieten Beratung zu Baumpflege, Tipps für die Pflanzung und nachhaltige Gartengestaltung. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, gleich einen passenden neuen Obstbaum für seinen eigenen Garten zu erstehen. Bio-Schmankerl aus der Region sorgen für Stärkung vor Ort. Für die kleinen BesucherInnen gibt es ein zum Thema passendes Bastel-Programm. Daneben können die jungen BesucherInnen persönliche Anstecker kreieren oder sich als Junior-PomologInnen versuchen und Apfelsorten selbst bestimmen. Darüber hinaus findet dieses Jahr die „Wir für Bienen“ Preisauszeichnung „Mein Bienenplatzerl“ durch LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf statt. „Niederösterreich ist Naturland Nr. 1. Deshalb müssen wir besonders auf die Artenvielfalt achten und im Speziellen auf die Bienen. Unsere Landwirtschaft ist auf die Insekten angewiesen, genauso wie die Insekten auf die Bäuerinnen und Bauern. Sie sind ein starkes Team, auf tausenden Hektar blühenden Landschaften geben unsere Bauern den Bienen eine Heimat. Und auch daheim kann jede und jeder seinen Beitrag leisten, sei es ein Bienenplatzerl am Balkon oder eine Bienenwiese im eigenen Garten. Damit unsere Kinder auch in Zukunft noch die Artenvielfalt in unserem Naturland bewundern können“, so LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf.

Früchte-Vielfalt im Biosphärenpark Wienerwald

Rund 800 verschiedene Apfelsorten gibt es in Österreich, darunter so klangvolle Namen wie Renetten und Kalville, Rosenapfel und Rodauner Goldapfel. Alleine im Biosphärenpark Wienerwald konnten mehr als hundert Apfelsorten nachgewiesen werden. „Mit dem Obstbaumtag 2019 wollen wir zeigen wie wichtig es ist, dass alte Obstsorten erhalten bleiben. Dafür braucht es die traditionelle Obstnutzung zur Erhaltung der wertvollen und artenreichen Kulturlandschaft im Biosphärenpark Wienerwald“, führt Biosphärenpark Direktor DI Andreas Weiß aus. Der Wienerwald wurde 2005 mit dem UNESCO-Prädikat Biosphärenpark ausgezeichnet, ist damit einer von 701 Biosphärenparks weltweit und europaweit der einzige am Rande einer Millionenstadt. Er umfasst eine Fläche von 105.000 Hektar, erstreckt sich über sieben Wiener Gemeindebezirke und über 51 Niederösterreichische Gemeinden. Rund 815.000 Menschen sind in dieser lebenswerten Region zu Hause.

Datum: 12. Oktober 2016, 12 bis 17 Uhr, 14h Festakt mit LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf „Wir für Bienen“ Preisauszeichnung „Mein Bienenplatzerl“

Ort: Innenhof Norbertinum, 3013 Tullnerbach

Anreise: Tullnerbach ist per Bus und Bahn gut erreichbar. Zum Schulzentrum Norbertinum gelangen Sie über den Bahnhof Tullnerbach-Pressbaum bzw. die Busstation Tullnerbach-Norbertinumstraße. Im Sinne des Klimaschutzes empfehlen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Eintritt frei!

Details

Datum:
12. Oktober 2019
Zeit:
12:00 - 17:00

Veranstalter

Biosphärenpark Wienerwald
Telefon:
02233/54 187-12
E-Mail:
as@bpww.at
Website:
www.bpww.at

Veranstaltungsort

Innenhof Norbertinum
Tullnerbach, Niederösterreich 3013 Österreich + Google Karte