LFI-Zertifikatslehrgang „Bäuerliche Obstverarbeitung“ in Salzburg

7. Oktober 2018
Karte nicht verfügbar

Date/Time
Date(s) - 29/11/2018
09:00 - 17:00

Category(ies)


LFI-Zertifikatslehrgang „Bäerliche Obstverarbeitung“ in Salzburg

Inhalt: Die Obstverarbeitung hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem wichtigen Zweig in der Landwirtschaft entwickelt. Viele der Landwirt/innen verarbeiten das Obst aus den eigenen Gärten zu Produkten, die sie neben den bisher üblichen am Hofladen oder Bauernmarkt anbieten. Die Wertschöpfung bei diesen Produkten kann eine beachtliche Höhe erreichen.

Der Zertifikatslehrgang bietet im Bereich der Obstverarbeitung eine fundierte und qualifizierte Ausbildung für die bäuerlichen Betriebe. Vom Rohprodukt Obst über die technologischen Verfahrensschritte, die gesetzlichen Bestimmungen bis hin zu Sensorik und Marketing werden Inhalte vermittelt. Die Teilnehmer/innen werden zur Erzeugung von qualitativ hochwertigen Veredelungsprodukten ausgebildet. Weiters vermittelt der Lehrgang die Fähigkeit für die entsprechende Positionierung dieser Produkte am Markt. Die Obstverarbeitung eröffnet den Betrieben die Chance zu einem wesentlichen Zusatzeinkommen.

Eine Präsenzzeit von mindestens 80 Prozent wird für einen Abschluss vorausgesetzt.

VeranstalterIn: LFI Salzburg in Kooperation mit Salzburger Landesverband für Obstbau, Garten- und Landschaftspflege

120 Einheiten an 15 Kurstagen

Start am Donnerstag, 29. Nov. 2018, 09.00 Uhr in Wals, Hotel Königgut

Anmeldung und Informationen bei: Marianne Wartbichler, Tel. 0662/870571-244

mehr Infos hier:

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl

Kommentare sind geschlossen