Biosphärenpark Obstbaumtag

4. Oktober 2018
Karte nicht verfügbar

Date/Time
Date(s) - 13/10/2018
12:00 - 17:00

Category(ies)


BiosphärenparkBiosphärenpark Obstbaumtag

VeranstalterIn: Biosphärenpark Wienerwald
Ort: Lainzer Tiergarten, A-1130 Wien

Alte Obstbaumsorten stehen am Samstag, dem 13. Oktober 2018  im Mittelpunkt eines Festes im Lainzer Tiergarten. Zum siebten Mal veranstalten der Biosphärenpark Wienerwald und die MA 49 – Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien den Obstbaumtag, um alte Sorten und deren Vielfalt ins Bewusstsein zu rufen.

Von 12 bis 17 Uhr können die BesucherInnen Obstraritäten aus ihrem eigenen Garten bestimmen lassen und/oder Obstbäume für den eigenen Garten erwerben.

Eintritt frei !

Alte Obstsorten bestimmen lassen

Haben auch Sie einen Apfel- oder Birnbaum mit besonders wohlschmeckenden Früchten im Garten stehen, der bereits seit Jahrzehnten Ihren Garten schmückt und kennen die Sorte nicht? Oder sind Sie ein/e FreundIn alter Obstsorten und schätzen Raritäten im Obstgarten? Der Obstbaumtag bietet am 13. Oktober im Lainzer Tiergarten die beste Gelegenheit, von 12 bis 17 Uhr Früchte aus dem eigenen Garten von ExpertInnen bestimmen zu lassen. Für die Sortenbestimmung ist es wichtig, fünf bis sieben typische Früchte von jeder Obstsorte mitzubringen. „Mit dem Obstbaumtag wollen wir alte Obstsorten in den Fokus rücken und wieder vermehrt in die Gärten der Bevölkerung bringen. Denn die Obstbaumvielfalt  hat auch eine wichtige ökologische Funktion für Pflanzen und Tiere“, informiert Mag.a Ulli Sima, Stadträtin für Umwelt und Wiener Stadtwerke.

 Themenbezogenes Rahmenprogramm

Die anwesenden ExpertInnen und Baumschulen bieten Beratung zu Baumpflege, Tipps für die Pflanzung und die Möglichkeit, einen passenden neuen Obstbaum oder Beerensträucher für seinen eigenen Garten zu erstehen. Praxisnahe Ratschläge für einen naturnahen Garten und zur Förderung der Artenvielfalt geben MA 22 und Biosphärenpark Wienerwald. Bio-Schmankerl aus der Region sorgen für Stärkung vor Ort. Für die kleinen BesucherInnen gibt es ein zum Thema passendes Bastel-Programm. Die jungen BesucherInnen können etwa persönliche Anstecker kreieren, Nützlingsunterkünfte bauen oder Apfelsorten bestimmen.

Infos und Kontakt: Biosphärenpark Wienerwald Management
Tel.: 02233/541 87, Email: office@bpww.at, www.bpww.at

Kommentare sind geschlossen